31. Maibacher Triathlon mit Butzbacher Stadtmeisterschaft am Sonntag 24. Juli 2022 Start: ab 08.30 Uhr

1.     Wettkampfinformationen

Die Streckenlängen und Streckenführungen des 31. Maibacher Triathlon sind gegenüber den vorangegangenen Jahren unverändert geblieben.

Zum vierten Mal bieten wir die Möglichkeit, den Maibacher Triathlon auch als Staffel zu absolvieren. Hierzu gelten die folgenden Bedingungen:

  1. Eine Staffel besteht aus 3 Personen. Jede Person der Staffeln führt je eine der drei Disziplinen aus.
  2. Eine Staffel besteht aus 2 Personen. Eine Person der Staffel führt die erste (schwimmen) und die dritte Disziplin aus (laufen), die zweite Person führt die 2. Disziplin (Rad fahren) aus.

Staffelübergabe erfolgt in der Wechselzone in einem ausgewiesenen Bereich.
Das jüngste Staffelmitglied muss mindestens Jahrgang 2003, also der Altersklasse Junioren, angehören!
Die Wertung der Staffeln erfolgt separat und ohne Stadtmeisterschaft.
Im Übrigen gelten die Bedingungen wie im Einzelwettkampf.

Teilnehmer/innen-Begrenzung: 350 (Einzelstartplätze und Staffelstartplätze)
Die Berücksichtigung der Meldung erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs.

 

2.     Streckenbeschreibung

Schwimmen: (300 m)
Geschwommen wird im Maibacher Freibad (12 Bahnen à 25 m).
Gestartet wird in 15er-Gruppen (3 Teilnehmer/innen pro Bahn). Der Zeitabstand beträgt ca. 9-10 Minuten.
Gemäß der Sportordnung der DTU wird 1 Stunde vor Start die Entscheidung bezüglich des Tragens eines Neoprenanzuges getroffen.

Radfahren: (17 km)
Die Radstrecke führt auf verkehrsarmen Straßen von Maibach über Wernborn, Eschbach und Michelbach zurück nach Maibach. Der Höhenunterschied beträgt 220 m.
Auf der gesamten Strecke gilt die StVO. Es besteht absolute (radspezifische) Helmpflicht. Der Helm muss während des Radrennens getragen werden und den DTU-Bestimmungen entsprechen.
Auf der Strecke besteht Windschattenverbot! Mögliche Zeitstrafen werden auf die Gesamtzeit addiert (Addition).


Laufen: (6 km)
Die Laufstrecke führt auf befestigten Wegen als hügeliger Rundkurs durch ein Waldgebiet zurück zum Freibad in Maibach. (Zum Training: Die Strecke ist markiert und der Verlauf kann am Freibad erfragt werden).

 

3.     Wettbewerbe und Klasseneinteilung

Altersklasse

Alter

Jahrgang

Junioren

18 – 19

2004 – 2003

AK 1 (W/M)

20 – 24

2002 – 1998

AK 2 (W/M)

25 – 29

1997 – 1993

AK 3 (W/M)

30 – 34

1992 – 1988

AK 4 (W/M)

35 – 39

1987 – 1983

Sen 1 (W/M)

40 – 44

1982 – 1978

Sen 2 (W/M)

45 – 49

1977 – 1973

Sen 3 (W/M)

50 – 54

1972 – 1968

Sen 4 (W/M)

55 – 59

1967 – 1963

Sen 5 (W/M)

60 – 64

1962 – 1958

Sen 6 (W/M)

65 – 69

1957 – 1953

Sen 7 (W/M)

70 – 74

1952 – 1948

Sen 8 (W/M)

75 – 79

1947 – 1943

Sen 9 (W/M)

80 – 84

1942 – 1938

 

4.     Startgeld

Bis zum: 19.06.2022

Einzelstarter: 25,00 EUR

Staffel (für 3 Personen bzw. 2 Personen): 30,00

 

ab dem:  20.06.2022

Einzelstarter 30,00 EUR

Staffel (für 3 Personen bzw. 2 Personen) 36,00€

 

Das Startgeld ist ausschließlich durch Überweisung zu entrichten an:

FSV Maibach e.V. Triathlon

IBAN: DE33 5185 0079 0012 0026 45

Sparkasse Oberhessen

 

Nur Anmeldungen mit Zahlungseingang werden in die Startlisten aufgenommen!!!

 

5.     Leistungen

Im Startgeld enthalten sind eine Urkunde (Plätze 1-3 jeder Klasse und auf Anfrage) sowie Pokale für die Klassensieger/innen.

Es werden außerdem Wasser, Iso und Bananen gereicht.

 

6.     Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung über das Online-Portal (https://www.maibacher-triathlon.de/) mit anschließender Überweisung des Startgeldes an:  

FSV Maibach e.V. Triathlon

IBAN:DE33 5185 0079 0012 0026 45

Sparkasse Oberhessen

Bitte unbedingt den Geburtsjahrgang, den Wohnort und evtl. die Vereinszugehörigkeit sowie Wünsche für die Starteinteilung bei der Anmeldung angeben!

Es werden keine Meldebestätigungen verschickt! Die vorläufigen Anmeldelisten werden nach erfolgter Onlineanmeldung und Zahlungseigang sofort auf der Homepage aktualisiert.

Die endgültigen Startlisten mit den Stargruppeneinteilungen für den Triathlon werden nach dem 17.07.2022 im Maibacher Freibad und im Internet unter https://www.maibacher-triathlon.de/  veröffentlicht.

 

7.     Meldeschluss

Meldeschluss ist der 17. Juli 2022 (Eingangsdatum). Das Teilnahmelimit von 350 Personen bitte beachten!

 

Nachmeldungen sind bei noch freien Startplätzen möglich. Jedoch können nach dem Meldeschluss keine Startgruppenwünsche mehr entgegengenommen werden.

 

8.     Triathlon-Stadtmeisterschaft

Voraussetzung für die Teilnahme an der Triathlon-Stadtmeisterschaft ist ein Wohnsitz in Butzbach und/oder die Mitgliedschaft in einem Butzbacher Sportverein.

Triathlon Stadtmeister/in wird der/die Zeitschnellste. Den Teilnehmer/innen wird zusätzlich eine Urkunde (Plätze 1-3 jeder Klasse und auf Anfrage) der Stadt Butzbach ausgehändigt.

 

9.      Zeitplan

Eine Woche vor Veranstaltung wird die verbindliche Startliste im Internet unter: https://www.maibacher-triathlon.de/ veröffentlicht.

 

Nachfolgend eine Grobeinteilung zur Orientierung:

Ab 07.30 Uhr Ausgabe der Startunterlagen am blauen Pavillon und Check In.

Um 08:15 Uhr Allgemeine Wettkampfbesprechung (Weitere Informationen bei den Startunterlagen).

Die einzelnen Startgruppen starten in ca. 10 Minuten Zeitabständen

Ab 08.30 Uhr:    Junioren (M), AK3 (M)

Ab 09.00 Uhr:    AK4 (M), Sen5 (M), Sen 6 (M), Sen 7 (M), Sen 8 (M), Sen 9 (M)

Ab 09.30 Uhr:    Junioren (W), Sen2 (W), Sen 3 (W), Sen 4 (W), Sen 5 (W), Sen 6 (W), Sen 7 (W), Sen 8 (W),

Sen 9 (W)

Ab 10.00 Uhr:    AK1 (W), AK2 (W), AK3 (W), AK4 (W), Sen 1 (W)

Ab 10.30 Uhr:    Sen1 (M), Sen2 (M), Sen 3 (M), Sen 4 (M)

Ab 12.00 Uhr:    AK1 (M), AK2 (M)

Ab 12.30 Uhr:    Staffeln

Ab 13:00 Uhr:  Check-Out

 

Siegerehrung der AKL nach Ankunft des/der letzten Teilnehmer/in dem Einzelwettbewerb.

Ab 13.30 Uhr: Siegerehrung der Gesamtwertung und der Staffeln

 

10. Allgemeine Hinweise

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Ligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung) sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß Ausschreibung für sich als verbindlich an.

Jeder Teilnehmer startet auf eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schadenfälle (siehe 12. Haftung).

Alle Teilnehmer werden gebeten, nur bei entsprechender sportlicher Vorbereitung und bei guter körperlicher Verfassung an den Start zu gehen. Darüber hinaus ist der Teilnehmer selbst für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung gem. Veranstalter- und Sportordnung verantwortlich.

 

Der Zugang zur Wechselzone auf der Liegewiese im Freibad ist von 07:30 - 14:00 Uhr möglich, den Weisungen des Ordnungspersonal ist Folge zu leisten.

 

Corona

Über mögliche Corona-Maßnahmen und Bedingungen gemäß den aktuellen Richtlinien im Jahr 2022 informieren wir rechtzeitig im Internet unter https://www.maibacher-triathlon.de/  

 

Rennleitung

Egon Theiß

 

Wettkampfgericht

Kampfrichter des HTV´s

 

Medizinische Versorgung

DRK Ober-Mörlen

 

Zeitnahme

Die Zeitnahme erfolgt durch den FSV Maibach e.V.

 

Umkleiden und Duschen

Auf der Rasenfläche des Freibades (Wechselzone) kann die Sportbekleidung deponiert werden. Im gegenüber gelegenen Dorfgemeinschaftshaus besteht die Möglichkeit zum Duschen. Für Diebstahl besteht keine Haftung. 

 

11. Haftung

  • Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko des Teilnehmers.
  • Die Haftung des Veranstalters – auch gegenüber Dritten – ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die vom Veranstalter eingesetzten Firmen und Helfer. Die Haftung des Veranstalters für andere Schäden als solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht.
  • Der Veranstalter haftet nicht für Ausrüstungsgegenstände, die in der Wechselzone abhandenkommen oder für andere abhanden gekommene Gegenstände der Teilnehmer, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seines gesetzlichen Vertreters oder seiner Erfüllungshilfen beruht. Sie sollte daher gegen Diebstahl versichert sein.
  • Mit Empfang der Startnummer erklärt der Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.
  • Das Benutzen der Duschen erfolgt auf eigene Gefahr.

 

12. Ausfall der Veranstaltung / Nichtantreten

Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie Anreise und Hotelkosten. Bei Nichtantreten verfällt jeglicher Anspruch. Gleiches gilt, wenn die Veranstaltung durch eine nicht erfolgte Genehmigung der zuständigen Behörden abgesagt oder in seiner Form geändert werden muss.

 

13. Anfahrt

Aus Richtung Frankfurt:

Über die BAB A5 (Richtung Kassel) bis zur Ausfahrt „Ober Mörlen“ und dann auf der B 275 (Richtung Usingen) bis zur Abzweigung „Wernborn-Maibach“.

Aus Richtung Gießen:

Über die A5 bzw. B3 nach Butzbach und von dort über Hoch-Weisel und Münster nach Maibach.

 

Ausrichter

FSV Maibach e.V.

Bergweg 3

35510 Butzbach

 

weitere Infos:   Tel.: 06081/3608 oder unter www.maibacher-triathlon.de

 

 

Der Vorstand des FSV Maibach e.V.

wünscht eine verletzungsfreie Saison und freut sich auf Ihre/Deine Teilnahme.

 

 Genehmigungssiegel_07-22-01-04316.jpg

­